Referenzen

Anlagen im außereuropäischen Ausland

Anlagen im außereuropäischen Ausland
Wir fertigen Großanlagen in Deutschland vor, Führen die Inbetriebnahme vor Ort durch und exportieren in Transportcontainern in alle mögliche Kontinente. So wurde von uns für das Tanklagerprojekt "Zamyn-Uud" Mongolei, Wüste Gobi eine Synchronanlage, bestehend aus 3 Aggregaten mit einer Gesamtleistung von 550 kVA und allem Zubehör geliefert und in der Wüste Gobi von unseren Spezialisten in Betrieb genommen.

Hierzu sind präzise Vorarbeiten aufs genauste durchzuführen, um die Funktionstüchtigkeit über lange Zeit zu gewährleisten.Temperaturschwankungen von -50°C bis zu +45°C fordern genaueste Maßnahmen für die Temperaturanpassung, Genaue Luftführung zur Kühlung und aufwendige Systeme zur Vorwärmung der Verbrennungsluft sind zu erstellen.

Weitere Referenzen

  • Unterbrechungsfreie Stromversorgung und Notstromversorgung für ein Hochsicherheits-Rechenzentrum einer deutschen Bank (1.250 kVA)
  • Ausstattung deutscher Krankenhäuser mit einer Notstrom-Lösung (250 - 620 kVA)
  • Unterbrechungsfreie Stromversorgung für einen detuschen Flughafen (500 kVA)
  • Bereitstellung einer Stromanlage für einen internationalen Automobilhersteller in Südafrika (800 kVA)
  • Betriebssicherstellung einer russischen Brauerei mit einer MAV-Stromaggregate-Lösung (1.000 kVA)
  • Bereitstellung einer Unterbrechungsfreien Strom- und Notstromversorgung für ein RZ eines internationalen Automobilherstellers in Deutschland (160 kVA)
  • Bereitstellung und Wartung einer Notstromlösung für einen Automobilzulieferer in Frankreich (140 kVA)
  • Planung und Bereitstellung eines Biokraftwerks für eine deutsche Gemeinde (411 kVA)

 

   
© Copyright © 2015 mav GmbH Stromaggregate. Alle Rechte vorbehalten